Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Preise sind in Euro, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben, außer den besonders gekennzeichneten. Bei Lieferungen ins Ausland, beachten Sie bitte Ihre nationalen Zollbestimmungen!

1. Widerrufsrecht

Wir vertreiben Waren, die unter die Ausnahmen des § 312d Abs. 4 fallen. Hierzu zählen:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind.
  • Ware, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn die gelieferten Datenträger vom Käufer netsiegelt werden,
  • Fernabsatzverträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder illustrierten.

Hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.

2. Lieferung

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Wir liefern per Postzustellung oder Spedition. Bei Bruch oder Lieferschaden bitte sofort den Zusteller benachrichtigen. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich ab Lager Ravensburg. Teillieferungen bleiben vorbehalten. Unvorhergesehene Hindernisse, wie z.B. höhere Gewalt, Streik, Unfälle u.a., die eine Verzögerung der Lieferung bewirken, entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferfristen.

3. Versandkosten

Bei Bestellungen, betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 5,50 Euro, bei normaler Postanlieferung. Bei größeren Mengen, oder besonders sperrigen Produkten und bei Lieferung nach Österreich, in die Schweiz und in andere Länder, werden die entsprechend höheren Versandkosten erhoben.

4. Zahlungsarten und Fälligkeit

Bestellungen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz, sind nach unserer eigenen Entscheidung, auch per Rechnung möglich. Übliche Zahlungsart bei Erstbestellungen nur durch Vorauskasse, Kreditkarte oder Nachname (mit Nachnamegebühr).

Kauf auf Rechnung (mit Kundennummer): 10 Tage ohne Abzüge nach Rechnungserhalt. Die Rechnungsstellung erfolgt mit Datum des Versandtages. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist behalten wir uns vor, die banküblichen Zinsen zu berechnen

5. Gewährleistung

Es gelten die von den Herstellern gewährten Gewährleistungsfristen. Die Rechnung gilt als Nachweis. Bei unsachgemäßer Handhabung, bzw Öffnen der Produkte, erlischt die Garantie und entfällt die Gewährleistungspflicht unsererseits.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung, bleibt die Ware Eigentum von Seil Marschall in 88212 Ravensburg. Wird die Ware vor Bezahlung an Dritte weiterveräußert, tritt der Verkäufer schon jetzt alle ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden oder entstehenden Forderungen an uns ab, die dem Wert der von uns gelieferten Ware entspricht.

7. Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie der Gerichtsstand ist Ravensburg.

8. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Im übrigen pflegen wir in Einzelfällen (z.B. bei Großbestellungen über Euro 3.000,--) zum Zwecke der Kreditprüfung einen Datenaustausch mit anderen Versandhandelsunternehmen und ggf. mit der Schufa.

Ihr Seil Marschall


Zurück